Menu
Fliesentrends 2021: Sinn und Sinnlichkeit in den eigenen vier Wänden

Fliesentrends 2021

Sinn und Sinnlichkeit in den eigenen vier Wänden

Die Eindämmungsmaßnahmen haben uns alle vor vielfältige Veränderungen gestellt. Die eigenen vier Wände bekamen eine völlig neue Bedeutung – das spiegelt sich auch in den Fliesentrends 2021 wider. War das eigene Zuhause früher einer von vielen Aufenthaltsorten, entwickelte es sich binnen weniger Wochen im Frühling vergangenen Jahres zum absoluten Mittelpunkt des sozialen Lebens: Arbeit, Freizeit, Kommunikation und Entspannung spielen sich nunmehr im privaten Raum ab. Die Grenze zwischen zwischen Arbeit und Wohnen verschwimmt.

Vor dem Hintergrund fehlender Rückzugsmöglichkeiten dürfen auch die räumlichen Ansichten verändert und neue Prioritäten gesetzt werden. Das Bad rückt dabei beispielsweise besonders in den Vordergrund. Hierbei verschmilzen Zweckgebundenheit und Wohnraum immer mehr zu einer Einheit .

Wie Sie für ein harmonisches und offenes Gesamtbild Ihres Wohn- und Lebensraumes sorgen können? Das zeigen wir Ihnen anhand der Fliesentrends 2021.

Exklusive Spas, funktionale Schönheitssalons und luxuriöse Entspannungslounges

Das dominierende Thema bei den Fliesentrends 2021: Natürlichkeit. Vor allem matte Oberflächen, die aufregende haptische Erlebnisse in edler Samt- und Seidenoptik schenken, erhalten von den Hersteller eine besondere Aufmerksamkeit. Auch die ohnehin zeitlosen klassischen schwarzen und weißen Fliesen gehören in diesem Jahr zu den absoluten Trends. In fein abgestimmter Komposition mit den Armaturen setzen sie fesselnde Akzente.

Individualität ist gefragter denn je – und versteckt sich nicht hinter Trends. Ein aktuelles Beispiel dafür: das fugenlose Bad. Trendsetter bleibt dabei die Keramikfliese in all ihrer Vielfältigkeit. Keramik eignet sich besonders in Feuchträumen als robuster Wand- und Bodenbelag.

Die neue Badfliesenkollektion kommt hochwertig mit Stil und zugleich wohnlich daher. Für Exklusivität sorgen ausgefallene Verlegemuster oder extravagante Dekorfliesen als Highlight. 

Matte Oberflächen, samtige Haptik und ungewohnte Optiken liegen 2021 voll im Trend.
Matte Oberflächen, samtige Haptik und ungewohnte Optiken liegen 2021 voll im Trend.

Mut zu Matt im Badezimmer

Ganz gleich, ob man sich nach schlichten Wand- und Bodenfliesen für das Bad umsieht, über die schneeweiße Keramik des Waschtisches streicht oder eine neue Armatur auswählt: In jedem Fall begegnen uns vermehrt die matten Oberflächen, die mit samtiger Haptik und ungewohnter Optik hypnotisieren. Das seidig weiche Aussehen lädt förmlich zum Anfassen ein und erlaubt es, mit außergewöhnlichen Formen zu spielen, ohne dabei auszuufern.

Mit diesen Fliesen-Tipps wirken Räume optisch größer

Armaturen und Interieur integrieren sich harmonisch in das neue Erscheinungsbild der Fliesentrends 2021. Ganz weit oben stehen bei Trendsettern die beiden Klassiker matt black und matt white, die über eine samtig schimmernde Oberfläche verfügen. Sie lassen sich als harmonische Ergänzung im puristisch weißen Badezimmer einsetzen und kommen auch in einem dunklen Bad stilvoll zur Geltung. Schimmernde Metallic-Nuancen und Matt-Töne lassen die Herzen Experimentierfreudiger höher schlagen.

Farben und Dekore

Für kräftige Stimmung oder bewusste Akzentuierung einzelner Funktionsbereiche wie Dusch- oder Waschplatz im Bad, sorgen kräftige, dunkle Farben oder farbige Dekorfliesen

Schwarz, Petrol und Beerentöne liegen nach wie vor im Trend. Für die harmonische Wohlfühlruhe sorgen Fliesen in leichten Pastellfarben. Design mit Stil ist 2021 raumübergreifend angesagt. Ob Ethno-, Vintage- oder leicht schimmernde kleinformatige Metrofliesen: Die Fliesentrends 2021 fügen sich alle in das  natürliche Ambiente ein und erobern gleichermaßen Küchen, Wohn- und Essbereiche sowie Flure. 

Ihre einzigartige historisch anmutende Optik erinnert an Zement oder Beton und sind ebenso unkompliziert, pflegeleicht und robust, wie Fliesen aus Steingut oder Feinsteinzeug.

2021 dürfen es im Bad auch gerne dunkle und kräftige Farben sein.

Im Gegensatz zur echten Zementfliese braucht es keine Auffrischungsrenovierung. Tradition und Moderne finden ihre Ausgewogenheit in der bewussten Kombination der Fliesen mit modernen und klaren Bad-Accessoires.

Daran erkennen Sie, für welchen Einsatzbereich eine Fliese geeignet ist

Naturstein und Marmor

Ein absoluter Dauerrenner im Baddesign ist – neben den pflegeleichten und überzeugenden Natursteininterpretationen mit keramischer Oberflächenoptik – Marmor. Dieses exklusive und hochwertige Material zaubert mit seinem unverwechselbaren Dekor und großformatigen Fliesen einen extravaganten Look ins Bad.

Bei den natürlichen Interpretationen der Fliesenkollektionen steht die Holzoptik auch 2021 weiterhin hoch im Kurs

Mit ihrer dreidimensionalen, haptisch spürbaren Maserung, sorgt die Bodenfliese aus Feinsteinzeug mit ihrem Holzdekor für echtes Waldfeeling – und passt zu jedem Wohnstil. Wer es zeitlos schön mag, greift für das natürliche Wohnambiente auf die gelungene Anmutung verschiedener Holzarten zurück. Keramische Holzinterpretationen sind durch ihre niedrigen Wärmedurchlasswiderstände der ideale und effiziente Bodenbelag für Fußbodenheizungen. 

Mit der speziellen Ausführung für das Bad punkten die Fliesen durch ihre Feuchtigkeitsunempfindlichkeit und rutschhemmende Oberfläche. 

Der absolute Dauerbrenner ist auch 2021 die Holzoptik: zeitlos, natürlich und wärmeeffizient.

Niveauvolle Reserviertheit im Großformat

Ob quadratisch oder quer: Wandfliesen im XXL-Format erzeugen eine ansprechende Raumatmosphäre. In kleinen Bädern schaffen sie optische Weite.

Die Fliesentrends für den Duschbereich fokussieren sich 2021 auf die fugenlose Megaformate von 1,20 x 2,60 m bis hin zu 1,50 x 3,00 m.

Jetzt Beratungstermin bei Fliesen von hartlmaier vereinbaren!

Die Fliesentrends 2021 weisen eindeutig in Richtung individuelles Wohlfühlambiente. In Zeiten, in denen das Zuhause nicht nur Rückzugs-, sondern auch Arbeits- und Erholungsort geworden ist, dürfen Sie Ihren Räumen ruhig inspirierenden Sinn und wohnliche Sinnlichkeit im klaren Chic verleihen.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE ANFRAGE
Daniela Hartlmaier

Ihr Ansprechpartner
Daniela Hartlmaier
Tel. 089 / 641 797 1
daniela.hartlmaier@fliesen-hartlmaier.de

Die letzten Beiträge
AKTUELLE ÖFFNUNGSZEITEN

Öffnungszeiten Ausstellung:
Montag-Freitag 9:00 – 18:00 Uhr
Samstag 10:00 – 16:00 Uhr

Öffnungszeiten Lager:
Montag-Freitag 8:00 – 12:00 Uhr
und 13:00 – 16:30 Uhr

Suche

Drücken Sie “Enter” zum Starten der Suche

Terminvereinbarung

  • Juni 2021

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30

    25. Juni 2021

    26. Juni 2021

    28. Juni 2021

    29. Juni 2021

    30. Juni 2021

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.